Skip to main content

Kaninchensprache verstehen lernen, wir zeigen wie es geht!

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3.5/5]

 

Kaninchensprache

Wenn man sich seine Kaninchen anschaut, sollte man meinen, dass es sich hier um recht stille Zeitgenossen handelt. Sicher haben sie sich schonmal die Frage gestellt: Können Kaninchen sprechen? Die Antwort darauf laut ja, bloß nicht in unserer Sprache. in diesen Beitrag lernen sie von uns wie Kaninchensprache funktioniert und wie sie das Verhalten ihrer Kaninchen richtig deuten.

Das kleine einmal eins der Kaninchensprache:

Warum Fiepen Kaninchen?

Kaninchenbabys fiepen um nach dem Muttertier zu rufen, erwachsende Tiere fiepen nur wenn sie Angst haben oder sich bei der Vegesellschaftung mit einem anderen Kaninchen bedrängt fühlen.

Warum faucht mein Kaninchen mich an?

Das Fauchen bzw das Knurren ist eine Drohgebärde, dass Kaninchen möchte damit zu  Artgenossen sagen: „Geh weg, das ist mein Platz“, in Falle des Menschen, handelt es sich hier um ein Abwehrverhalten. Meistens kommt dieses Verhalten zustande, wenn das Kaninchen auf einer beengten Fläche gehalten wird.

Warum grunzt mein Kaninchen?

Grunzlaute werden nur von weiblichen Tieren abgegeben. Dieses Verhalten dient entweder dazu dem Rammler zu signalisieren: „Hey ich bin paarungsbereit!“ oder im Falle des Menschen: „Lass mich jetzt besser in Ruhe.“

Wieso knirscht mein Kaninchen mit den Zähnen?

Mit dem Mahlen der vorderen Schneidezähne möchte das Kaninchen signalisieren, dass es zufrieden ist und sich wohl fühlt. Allerdings kann dieses Verhalten auch in Hinweis darauf sein, dass das Tier gerade Schmerzen hat. Hier gilt es auf die Körpersprache zu achten, wenn ihr Tier völlig entspannt ist, besteht kein Grund zur Sorge.

Was bedeutet das Naseblinzeln von Kaninchen?

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Kaninchen sehr intelligente Tiere und auch dementsprechend  neugierig. Immer wenn etwas neu  im Stall ist, dann gilt es erstmal dies zu beschnuppern. Da Kaninchen von Natur aus Höhlenbewohner sind, erkunden sie ihre Umgebung hauptsächlich mit ihrem Geruchs und Tastsinn.

Unser Tipp: Wenn sie nicht möchten, dass ihr Kaninchen ihre Möbel annagt, dann sollten sie dem Tier möglichst viel Beschäftigung bieten oder das Gehege bzw. den Kaninchenstall regelmäßig neu gestalten. In unserem Beitrag „Das wichtigste Kaninchenzubehör„, haben wir ein paar Dinge aufgelistet, mit denen sie ihre Kaninchen beschäftigen können.

Warum wälzt sich mein Kaninchen auf dem Boden?

Das Wälzen ist ein eindeutiges Zeichen, dass sich ihr Kaninchen rundum wohl fühlt oder es sich einfach mal den Rücken kratzen möchte. Außerdem hilft das Wälzen im Sand dem Kaninchen unerwünschte Plagegeister wie Flöhe wieder loszuwerden. Damit ihre Kaninchen ihre Triebe voll ausleben können, stellen sie ihnen am besten eine Buddelkiste mit in das Gehege.

Warum stupst mein Kaninchen mich an?

Sicher ist es schonmal vorgekommen, dass ihr Kaninchen sie angestupst hat. Diese Geste verwenden Kaninchen untereinander um sich „guten Tag“ zu sagen. In ihrem Fall möchte ihr Kaninchen ihnen mitteilen, dass  es entweder verwöhnt werden möchte (Kraulen und streicheln) oder es möchte signalisieren „Ich habe Hunger“.

Tipp: Sollten sie ihr Kaninchen gerade streicheln und es stupst sie an möchte es ihnen mitteilen: „Nein ich habe genug“. Hier gilt es aufmerksam zu sein und die Sprache des Kaninchens richtig zu deuten.

Warum schlägt mein Kaninchen mit den Hinterläufen?

Kaninchen haben sehr kräftige Hinterläufe von denen sie in vielerlei Hinsicht Gebrauch machen. In der Kaninchensprache bedeutet das soviel wie „Halt dich lieber fern“. Besonders wenn die Tiere unter Stress stehen kommt es sehr häufig vor, dass sie Gebrauch von dieser Geste machen. Sollte dies der Fall sein, gilt es einfach das Tier in Ruhe zu lassen, denn sonst kann es passieren das sie gekratzt oder im schlimmsten Falle gebissen werden.

Was bedeutet Männchen machen in der Kaninchensprache?

Kaninchen sind Beutetiere und daher immer auf der Hut vor Fressfeinden. Wenn sie sich schonmal in freier Natur einer Kaninchensippe genähert haben, dann wird ihnen aufgefallen sein, dass das ein oder andere Kaninchen sie bereits aus der Ferne begutachtet hat, bevor es in seinen Bau verschwunden ist. In Falle des Hauskaninchens ist das ein Zeichen für Neugierde oder es weiß das es etwas leckeres gibt, wenn es diesen Trick ausführt. 😉

Warum fängt mein Kaninchen an zu schreien?

Wussten sie schon das Kaninchen schreien können? Wenn nicht, dann lesen sie jetzt weiter. Normalerweise sind wir es gewohnt, dass unsere Kaninchen nicht einen Mucks von sich geben. Da es bei Kaninchen  um Beutetiere handelt ist es vorteilhaft ist nicht aufzufallen. Wenn sie allerdings anfangen zu schreien, dann geht der Schrei durch Mark und Bein. Sollte ihr Kaninchen dies tun, hat es Todesangst um es zu beruhigen, verwahren sie es an einem dunkeln Ort, denn hier fühlen die Tiere sich sicher.

Wieso buddelt mein Kaninchen Löcher?

Wie auch Wildkaninchen, sind auch unsere Hauskaninchen Höhlenbewohner, das Buddeln von Löcher ist ein angeborener Instinkt. Es kann allerdings auch sein, dass es sich hier um reinen Zeitvertreib handelt oder das Kaninchen seine Krallen wetzen möchte. Bei der Innnenhaltung sollten sie daher den Tieren eine Buddelkiste zur Verfügung stellen, wenn sie nicht möchten, dass ihre Möbel als Zeitvertreib herhalten müssen.

Achtung:Bei der Außenhaltung ist das Löcher buddeln allerdings mit etwas Vorsicht zu genießen, da sich Raubtiere wie der Marder auf Kaninchen spezialisiert haben. Am besten ist wenn das Außengehege ihrer Kaninchen Ein und Ausbruchs sicher ist.

Warum rammeln Kaninchen?

Das Rammeln dient hauptsächlich zur Fortpflanzung der Kaninchen. In manchen Fällen dient es auch als Dominanzgeste und soll dem gegenüber zeigen, ich bin der Boss im Kaninchenstall. Es kann auch vorkommen, das weibliche Tiere den Spieß einmal umdrehen und dann das Männchen rammeln. Das mag sich zwar im ersten Moment komisch anhören, aber manchmal hat auch die Häsin das Sagen im Stall.

Achtung: Wenn das Kaninchen ihre Hand rammelt, kann dieses Verhalten auch ein Zeichen für sexuelle Frustration sein, hier gilt es ein wachsam sein. Oft tritt dieses Verhalten bei Einzelhaltung auf.

Wieso reibt mein Kaninchen sein Kinn an allen möglichen Dingen?

Da Kaninchen nicht besonders gut sehen können, verwenden sie oft Gerüche um miteinander zu kommunizieren. Wenn das Kaninchen sein Kinn an diversen Dingen reibt, sondern seine Kinndrüsen ein Sekret ab, dies macht das Kaninchen um sein Revier zu markieren.

Warum frisst mein Kaninchen seinen Kot?

In meisten Fällen ist diese Frage mit Ekel verbunden, doch in der Natur hat alles seinen Sinn und Zweck. In dem ausgeschiedenen Kot befinden sich nämlich noch jede Menge Mineralstoffe.

Wenn das Kaninchen seinen Stuhlgang verrichtet, scheidet es neben den normalen Kötteln auch Blinddarmkot wieder aus. Dieser wird in der Regel wieder aufgenommen, weil er sehr mineralhaltig ist. Wenn sie ihr Kaninchen beim Köttel fressen beobachten, ist das kein Grund direkt den Tierarzt aufzusuchen.

Aber auch hier gilt es wachsam zu sein und sich die Ausscheidungen mal genauer anzusehen, wenn das Kaninchen Durchfall hat, muss es schnellstmöglich zum Tierarzt.

Warum schlägt mein Kaninchen Hacken und springt durch die Luft?

Kaninchen schlagen Hacken um Fressfeinden wie Füchsen zu entkommen, durch ihre stabile Wirbelsäule ist es ihnen möglich schlagartig die Richtung zu ändern. Ab und zu ist es auch einfach ein Zeichen von Freude und Ausgelassenheit. Schließlich müssen die Kaninchen ihren unendlichen Bewegungsdrang ausleben.

Warum hockt sich mein Kaninchen in eine Ecke?

Wenn Kaninchen sich in eine Ecke hocken, verstecken sie sich. In der freien Wildbahn ist dieses Verhalten sehr oft zu beobachten, sobald das Kaninchen nicht mehr flüchten kann. Es tut dies um möglichst nicht gesehen zu werden, denn im Unterholz stellt ihr braunes Fell eine gute Tarnung dar. Wie auch das Schreien, ist dieses Verhalten mit Angst begründet.

Fazit Kaninchensprache:

Wir hoffen wir konnten einen kurzen, aber informativen Einblick in die Kaninchensprache gewähren. Falls sie Fragen haben oder Angregungen, wie wir Liste der Fragen zur Kaninchensprache erweitern können, hinterlassen sie doch einen Kommentar.

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *